Freitag, 29. Oktober 2010

Und nun wieder etwas für die Geschichtsfreunde

(naja, genaugenommen '91)



HU Punk History Part 6:

Quer-Beet Sampler No. 1 (C-60, 1991, KingChaos' Multi-Art-Studio)



Jetzt aber prähistorisches Material! Hier kommt der "Quer-Beet" Sampler No.1"
Der ist ist drauf und dran, 20 Jahre alt zu werden - höchste Zeit also, auch ihn ins Digitale Zeitalter herüberzuholen...

Diese Compilationcassette erschien im Juni 1991 beim Mult-Art-Studio des legendären KingChaos. KingChaos - wir nannten ihn auch gerne Volkler - war ein umtriebiger Hanauer Künstler & Multiaktivist, der sich im Keller seines Elternhauses ein stattliches Atelier & Versuchslabor eingerichtet hatte, in dem wir (die Herren von Kix) auch gerne mal bis in die Nacht hinein rumhingen, Musik machten und böse Dinge taten oder Comics zeichneten. Eine Weile lang war KingChaos auch der Exklussiv-Fotograf der Kaktuxxe und ich träume manchmal heutenoch davon, irgendwann mal Abzüge (oder jpegs) der unzähligen Fotos, die er in der besten Zeit von uns schoss, zu bekommen (Hallo Volkler - hier winkt ein Zaunpfahl!!).

(aus dem exklussiven Rautie Comic im Kassettencover)


Die Kassette enthält - das lässt der Name ja schon vermuten - nicht nur Punkrock, sondern Musik der unterschiedlichsten Art aus Hanau bis Frankfurt den Main rauf und runter. Sie ist eine wunderschöne Momentaufnahme des musikalischen Untergrunds im Rhein Main Gebiet der frühen Neunziger Jahre und fasziniert durch ihre genreübergreifenden Vielfalt heute wahrscheinlich mehr als damals...

Alles ist hier veryvery DIY und es ist von Hardcore, Deutsch-Hip-Hop und Indie bis hin zu NDW und Field Recordings alles vertreten, was 1991 interessant schien. Es gibt düstere Wave-Stücke, erste Techno-House Gehversuche - und sogar obskure Jams (live im Keller des Multi-Art-Studios ...und auch noch mit meiner Beteiligung - ein Umstand, an den ich mich überhaupt nicht mehr erinnern konnte!).

Wir finden hier Aufnahmen von Rauch & Schall, die Band, in der unser Lieblings-Comiczeichner Rautie sich musikalisch ausprobierte (gemeinsam mit KingChaos), sehr frühe Aufnahmen der Band Gentle Veincut (heute noch aktiv!), ein sonst nirgends erhältliches Stück von ON (ein Hanauer Industrial/Collage Projekt von Robert Piesenecker, das hier eigentlich auch dringend mal vorgestellt werden müsste! Nachtrag August 2011: Jetzt, hier).

Auch das Haus schweinehundtapes hatte sich beteiligt und es gibt neben einem Outtake aus der berühmten "Glücklichmensch"Kassette von Raul drei Stücke von mir (tvuzk), an die ich mich nur noch sehr,sehr dunkel erinnern kann...Ziemlich faszinierend ist: sich selbst Lieder singen hören, die man schlicht vergessen hat. Wenn ich auch nicht mehr hundertprozentig zum Inhalt mancher Texte stehen möchte ("Happy Birthday - i hope you die tomorrow...")."Gummibärchenbäume" ist zwar leider doof, aber vom Sound zu urteilen tatsächlich ein outtake meiner "16 gesellschaftskritische Lieder & Balladen" Kassette. Ich weiss schon, dass das nur mich selbst interessiert -...aber ich wusste wirklich nicht mehr, dass es damals auch outtakes gab!!!

Im Cover des Querbeet-Samplers wird die Ausgabe II für den Herbst 1991 angekündigt... ich glaube aber fast, die gab es gar nicht mehr... Oder doch? Wer was weiss muss Bescheid mailen!

Seite A
A1. K-C`91 - Die Vögel
A2. Gentle Veincut - Fried Fish Causes Cancer
A3. K-C`91 - Blabla
A4. ON - Containerland
A5. The Gallery of Pleasure - Machine Breath
A6. tvuzk - The Age Of The Final Solution
A7. tvuzk & K-C`91 - Empty Room
A8. Son of Frankfurt - A Day in Frankfurt (Messeturm MIx)
A9. Rauch & Schall - Polizeikontrolle
A10. The Binge - D-Rap
A11. K-C`91 - 110
A12. K-C`91 - Farbenblind

Seite B
B1. Metal Chaoten Camp - Liebe ist nur ein Wort
B2. tvuzk - Happy Birthday
B3. The Gallery of Pleasure - Martyr For Life
B4. Rauch & Schall - Total Verrückt (Maxi)
B5. Gentle Veincut - Wonderful World
B6. Metal Chaoten Camp - Kinder der Strasse
B7. Raul - Herbert versteh'
B8. Flo, Rautie, tvuzk & K-C`91 -87
B9. tvuzk - Gummibärchenbäume
B10. Son of Frankfurt - 808-Bassbox
B11. K-C`91 - Baby's Dead

Download Quer-Beet No. 1

Mediafire

This is an old Compilation Tape from Hanau, it was released 1991 by KingChaos at his Multi-Art-Studio. It contains underground music from Hanau to Frankfurt and back again, all along the river Main. You can find some hardcore here, some german hip-hop and some early Techno & House Tracks. And a lot of strange noises. And even some tracks by myself i had totally forgotten about. Alltogether this is a nice musical snapshot of the musical underground in Germany, Rhein-Main Gebiet in the year 1991.

Kommentare:

gentle veincut hat gesagt…

hey, hier diego von gentle veincut.
wahnsinn- ein archäologischer fund.
sowas wie dinosaurier-kiefer ausbuddeln.ich kann mich weder an den tape sampler, noch an unsere songs erinnern. lade das teil gerade runter und freue mich auf heftige lachkrämpfe.1000 dank fürs online stellen...rock 'n roll

tvuzk hat gesagt…

hi diego - freut mich sehr, dass es auch anderen Miwirkenden auf diesem Sampler so geht wie mir selbst und völlig vergessene Botschaften aus der eigenen Vergangenheiten empfangen werden. Verrückte Sache, das!

Da jauchzt das Blogger-Herz, denn für solche Kommentare wie deinen macht man sich schließlich die ganze Arbeit!! Also: gerne! Und, sehr richtig: Rock'n'Roll!